M


Marian Eclipse 580

Kompakte Abmessungen für schmale Bootsgaragen und Liegeplätze.

Die Halbgleiter-Rumpfform des Elektrobootes Marian Eclipse 580 sorgt für eine effiziente Fahrt bei mittlerer Geschwindigkeit und dynamische Fahreigenschaften bis zu 25 km/h. Die Eclipse 580 zeichnet sich aus durch eine hohe Fahrstabilität in jeder Situation.

Zum Standard der Marian Eclipse 580

gehört beispielhaft dazu:

  • Rumpf, Deck in weiß
  • Instrumente: Bordcomputer für Verbrauch und Reichweite
  • Positionslichter - 12 V Steckdose - Bilgepumpe - Hauptschalter
  • E-Motor | Piktronik | 4,3 kW 48 V (Unterflur/POD)
  • Akku | Piktronik | Bootsbatterien 8 Stk. 150 Ah AGM - Ladegerät kop 3300 - 3kW
  • Badeleiter aus Edelstahl
  • Sonnendach/Bimini versenkbar unter Decksklappe
  • Schwalbennester - Flaggenstock an Heck - Reling
  • Edelstahlhaltegriff am Heck
  • Lenkrad aus Holz und Edelstahl

Schon in der Standardausstattung der Marian Eclipse 580 können Sie die Art und Farben der Polster nach Ihren Wünschen aussuchen. Die Werft stellt einen umfangreichen Musterkatalog zur Verfügung, aus dem Sie wählen können.


E


Elektromotor und Reichweite

Zusammen mit der Batterie entscheidet er über Manövrierfähigkeit und Reichweite.

Der Elektromotor der Marian Eclipse 580 ist in der Grundausstattung (4,3 kW) als Unterflur/POD verbaut. Diese Motoren sind lenkbar und steuern den Schub des Elektrobootes effektiv in die gewünschte Richtung. Ab 20 kW Motorleistung verfügt die Eclipse 580 über einen Wellenantrieb.

Ein positiver Effekt ist die Arbeitsweise des Elektromotores, da das hohe Drehmoment sofort verfügbar ist. Ein kurzer Schub und das Boot stoppt auf oder dreht sich bei Ruderlage in die gewünschte Richtung. Elektromotor-like ohne das Aufheulen eines Motors.

Für die Marian Eclipse 580 sind verschiedene Antriebskonfigurationen möglich. Die Leistungsbereiche der installierbaren Elektromotoren liegen zwischen 4,3 kW und 20 kW. Gerade die kleine Motorisierung eignet sich besonders für Reviere, bei denen die kW oder Geschwindigkeit beschränkt sind.

In der kleinen Konfiguration ist eine Höchstgeschwindigkeit von 10 km/h (5,5 kn) erreichbar. Entscheiden Sie sich für mehr Leistung, bspw. 20 kW, dann beschleunigt das Elektroboot auf 23 km/h (12 kn).

 

Das persönliche Fahrprofil und die Revierbedingungen

spielen eine wichtige Rolle beim Kauf eines Elektrobootes.

Die Reichweiten eines Elektrobootes richten sich nach der installierten Batteriekapazität. Für die Marian Boote Eclipse 580 stehen Lithium Ionen Batterien von 25,7 kWh zur Verfügung. Bei kleinerer Motorisierung (bis 10 kW) sind AGM Batterien mit ca. 7,5 -  10 kWh möglich.

Betrachten Sie aber Ihr typisches Fahrverhalten an einem Bootstag oder Wochenende, dann stellen Sie schnell fest, dass die reine Fahrtzeit oft überschaubar ist. Außerdem fährt man doch gar nicht so häufig so schnell, wie man oft meint. Hier kommen auch reviertypische Beschränkungen durch Geschwindigkeitsbeschränkungen, Nachtfahrverbote o.ä. ins Spiel, die die Nutzung beeinflussen.

Einige Beispielrechnungen zur Reichweite der Eclipse 580, je nach installierter Batterie. Hier sieht man gut die Bandbreite der möglichen Batteriekapazitäten und deren Auswirkung auf die Fahrdauer:

- bei 5 km/h liegt die Reichweite zwischen ca. 47 und 103 km

- bei 10 km/h liegt die Reichweite zwischen ca. 18 und 48 km.

- bei 20 km/h liegt die Reichweite bei ca. 24 km.

Der Bordcomputer informiert Sie zu jeder Zeit, welche Reichweite mit der aktuellen Geschwindigkeit erreicht werden kann.

Ein typischer Bootstag unserer Eigner besteht aus 1-2 Stunden fahren, dann ankern und entspannen, dann zurück in den Hafen. An dem Tag legen sie 10-25 km zurück.

Einen guten Überblick erhalten Sie über den Reichweitenrechner.

 

Das Laden der Batterien

erfolgt über das eingebaute Ladegerät "über Nacht" am 230V Landstrom des Hafenbetreibers. Wir beraten Sie zur empfohlenen Batteriegröße und prüfen die mögliche Ladeinfrastruktur Ihres Revier bzw. Liegeplatzes.


L


Die Liegefläche der Marian Eclipse 580

Leicht abgesenkt und geschützt angeordnet.

Die Liegefläche der Marian Eclipse 580 ist leicht abgesenkt eingebaut. Durch die Bauweise liegen Sie geschützt, nicht nur vor Anker. Ein Kissen im Nacken und es lässt sich wunderbar entspannt lesen oder die Landschaft genießen. Über die Liegefläche gelangen Sie zur Badeplattform für den Sprung ins Wasser.

Farben, Abnähung/Keder und Materialien lassen sich schon im Standard nach Mustervorlagen wählen. So stellen Sie die Elektroyacht nach Ihren Wünschen zusammen.

 

S


Spezifikation

Bootsdaten

L: 6,4 m

B: 2,2 m

T: 0,50 m

G: ab 1.000 kg

CE: D - 6 Pers.

CE: C -6 Pers. auf Anfrage

Antrieb

Leistung: 4,3 - 20 kW

Batterie: 7,5 - 25,7 kWh

Topspeed: 10 - 23 km/h

Reichweite

Slow: 5 km/h - 103 km

Cruising: 10 km/h - 48 km

Semi: 20 km/h - 24 km

(beispielhaft 20 kW und 25,7 kWh)

Eur45.100,-inkl. MwSt.

Serienausstattung

  • zzgl. Optionen

O


Optionen

Jedes Marian Boot vom Typ Eclipse 580 lässt sich individuell konfigurieren.

Zusammen mit der Werft können wir auf alle Ihre Wünsche eingehen, damit aus einem Elektroboot Ihre individuelle Elektroyacht wird. Ob Sonderfarben des Rumpfes, Holzeinbauten, Soundsystem o.ä., es gibt wenig, was für die Marian Eclipse 580 nicht realisiert werden kann.

Holz

Eclipse 580

Verschieden Hölzer wie Teak oder Mahagoni sind möglich. Auf dem Vordeck, im Cockpit oder am Amaturenbrett.

Beschattung

Eclipse 580

Das Bimini (Standard) kann über die Sonnenliege verlängert werden.

Badeplattform

Eclipse 580

Für komfortablen Zugang zum Wasser. Die Plattform verlängert das Boot um 35 cm.


Sonderfarbe

Eclipse 580

Ob hell oder dunkel, es stehen verschiedene Rumpffarben zur Auswahl.

I


Ihr Elektro Motorboot Projekt

Melden Sie sich gerne,

wir beraten Sie zu den Möglichkeiten und z.B. zur Marian Eclipse 580 Preisliste. Oder wir organisieren eine Testfahrt und Sie überzeugen sich gleich selbst!

Alle Marian Boote im Überblick.