E

 

Marian Capriole 700

Sie bietet Platz, Komfort und erzeugt keine Emissionen oder Abgase. Ein echtes Greenboat für's Wochenende.

Mit der werfteigenen Handwerkskunst und Leidenschaft bietet die Werft vom Wolfgangsee mit dem Elektroboot Marian Capriole 700 ein geräumiges Elektroboot mit Kajüte in der 7m Klasse an.

Sie beherrscht die Kunst der Verwandlung. Einmal eine offene Badeinsel, einmal ein schattiger Ruheplatz und dann ein schützendes Elektroboot mit Kajüte und geschlossenem Cockpit. Die Fahrzeiten auf den Revieren können erheblich erhöht werden – ob abends oder auch bei Regen und Wind.

Formschön und funktionell, bequem und beflügelnd. Jedes Detail ist edel und sinnvoll zugleich. Verchromte Haltegriffe und Reling sind punktgenau platziert. Sitze und Bänke bestechen durch Ergonomie und hochwertige Materialien.

Urlaub auf dem Wasser kann nicht schöner und exklusiver sein. Gleichgültig ob für ein paar Stunden oder für einige Tage. Denn der Genuss eines Bootes wird erst so richtig am Abend spürbar, wenn das Wasser ruhig, die Sonne glutrot und die Getränke gekühlte serviert werden.

Zum Standard der Marian Capriole 700

gehört beispielhaft dazu:

  • Rumpf, Deck in weiß
  • Instrumente: Bordcomputer für Verbrauch und Reichweite
  • Positionslichter - 12 V
  • Steckdose - Bilgepumpe - Hauptschalter
  • E-Motor | Piktronik | 4,3 kW 48 V
  • Bootsbatterien 8 Stk. 150 Ah AGM - Ladegerät Kop 3300 - 3kW
  • Kajütenbeleuchtung - Kajütendurchlüftung- Getönte Kajütenlucke
  • Schwalbennest aus Teak oder Mahagoni
  • Badeplattform mit Badeleiter aus Edelstahl
  • Edelstahlhaltegriffe am Bug, Heck, Backbord & Steuerbord
  • Lenkrad aus Holz und Edelstahl

Schon in der Standardausstattung der Marian Capriole 700 können Sie die Farben der Innen- und Außenpolster nach Ihren Wünschen aussuchen. Die Werft stellt einen umfangreichen Musterkatalog zur Verfügung, aus dem Sie wählen können.


K

 

Die Kabine

Hochwertige Materialien und geräumiger Ausbau.

Sie bietet Stauraum unter den Kojen und in den Seitenbereichen. Bei Bedarf kann die Marian Capriole 700 mit einem Kühlschrank oder Waschbecken mit Frischwassertank ausgestatt werden.

Die Polsterfarben können nach eigenen Wünschen ausgewählt werden, um die Kajüte zu einem wohnlichen Ort zu machen.

Eine große Luke vorne dient einerseits der Belüftung der Kabine, durch sie kann aber auch der direkte Zugang zum Vordeck erfolgen. Eine sichere Lösung.

Die Schiebetüre als Zugang von Cockpit aus, ist groß dimensioniert für einen einfachen Einstieg in die Kajüte.


E

 

Elektromotor und Reichweite

Zusammen mit der Batterie entscheidet er über Manövrierfähigkeit und Reichweite.

Der Elektromotor ist als POD Antrieb unter dem Rumpf angeordnet. Um die Vertikalachse drehbar, wird damit auch eine gute Manövrierbarkeit ermöglicht. Gerade beim Rückwärtsfahren oder Anlegen in enge Boxen, kann der Schub des Elektromotors präzise gelenkt werden. Der Elektromotor wird durch das Umgebungswasser im Betrieb gekühlt, daher benötigt er kein Kühlsystem. Ein "winterfest" machen entfällt und reduziert die Wartungskosten im direkten Vergleich eines Motorbootes ohne Elektromotor.

 

Das Laden der Batterien

erfolgt über das eingebaute Ladegerät "über Nacht". Dazu reicht es, 230V Landstrom vom Hafenbetreibers zu erhalten.

Für die Marian Capriole 700 sind verschiedene Antriebskonfigurationen möglich. Die Leistungsbereiche der installierbaren Elektromotoren liegen zwischen 4,3 und 10 kW. Damit ist die Capriole als Elektroboot ohne Führeschein in Deutschland zu fahren.

Mit allen wählbaren Elektromotoren erleben sie einen emmisionsfreien Elektroantrieb. Je höher die installierte Leistung jedoch ist, desto geringer bleibt die Drehzahl und desto höher ist der erzeugte Schub. Dies hat bspw. Einfluss beim Aufstoppen oder dem Fahren gegen Wind und Welle.

Auf bestimmten Revieren gibt es Beschränkungen bzgl. der maximalen kW, die ein Motorboot mit Elektromotor haben darf. Daher können bei der Konfiguration Ihrer Capriole die regionalen Erfordernisse berücksichtigt werden.

 

Das persönliche Fahrprofil und die Revierbedingungen

spielen eine wichtige Rolle beim Kauf eines Elektrobootes.

Die Reichweiten eines Elektrobootes richten sich nach der installierten Batteriekapazität. Für die Capriole stehen Lithium Ionen oder AGM Batterien in einem Bereich von 10-21kWh zur Verfügung. Betrachten Sie aber Ihr typisches Fahrverhalten an einem Bootstag oder Wochenende, dann stellen Sie schnell fest, dass die reine Fahrtzeit oft überschaubar ist. Außerdem fährt man doch gar nicht so häufig so schnell, wie man oft meint. Hier kommen auch reviertypische Beschränkungen ins Spiel durch Geschwindigkeitsbeschränkungen, Nachtfahrverbote o.ä., die Einfluss auf die notwendige Kapazität haben.

Einige Beispielrechnungen zur Reichweite der Marian Capriole 700, je nach installierter Batterie:

- bei 5 km/h liegt die Reichweite zwischen ca. 120 und 205 km

- bei 10 km/h liegt die Reichweite zwischen ca. 33 und 46 km.

Der Bordcomputer informiert Sie zu jeder Zeit, welche Reichweite mit der aktuellen Geschwindigkeit erreicht werden kann.

Ein typischer Bootstag unserer Eigner besteht aus 1-2 Stunden fahren, dann ankern und entspannen, dann zurück in den Hafen. An dem Tag legen sie 20-30 km zurück. Bleiben sie über Nacht vor Anker, kommen am Folgetag noch 10-20 km hinzu. Wichtig ist zu wissen, dass Fahrt- und Verbraucher-Batterie getrennt sind. Bei Fahrten über Nacht oder das Wochenende ist dies ein Kriterium.

Einen guten Überblick erhalten Sie über den Reichweitenrechner.

 


L

 

Die Liegefläche

Großzügig, variabel, ergonomisch und mit hochwertigem finisch.

Der Cockpitbereich ist Wintergarten und Terrasse des Motorbootes in einem. Das große U-Sofa lädt bereits zum Liegen auf den Seiten ein. Der Tisch dient als Ablage für Getränk und Buch. Mit wenigen Handgriffen wird aus dem U-Sofa eine riesige Liegfläche. Drei Polsterelemente werden dazu einfach in den Mittelbereich eingelegt und fertig ist die Liegefläche. Bei Nichtgebracht der Elemente, versschwinden diese in dafür vorgesehenen Staufächern unter den Sitzen.

S

Spezifikation

Bootsdaten

L: 7,0 m

B: 2,45 m

T: 0,55 m

G: ab 1.500 kg

CE: D - 6 Pers.

Antrieb

Leistung: 4,3 - 10 kW

Batterie: bis 21 kWh

Topspeed: 9 - 13 km/h

Reichweite

Slow: 5 km/h - 150 km

Fast: 10 km/h - 33 km

Top: 13 km/h - 20 km

(Beispielhaft 10kw und 8 x 197 Ah AGM Batterien)

Eur64.140,-inkl. MwSt.

Serienausstattung

  • zzgl. Optionen

O

Optionen

Jedes Marian Boot vom Typ Capriole 700 lässt sich individuell konfigurieren.

Zusammen mit der Werft können wir auf alle Ihre Wünsche eingehen, damit aus einem Elektroboot Ihre individuelle Elektroyacht wird. Ob WC, elektrische Ankerwinde, Naviagtionsgeräte, Sonderfarben des Rumpfes, Holzeinbauten o.ä., es gibt wenig, was bei der Marian Capriole 700 nicht realisiert werden kann.

Kühlschrank

Capriole 700

Kühlschrank mit Gefrierfach in ausreichender Größe.

Instrumente

Capriole 700

Tiefenmesser und Log, Bugstrahlruder oder sonstige Naviagtionseinrichtungen können individuell vorgesehen werden.

Ankerwinde

Capriole 700

Die automatische Ankereinrichtung erhöht den Komfort Ihres Elektrobootes.

Verdeck

Capriole 700

Sehr flexibles Verdeck, welches Ihr e Boot Cockpit vor Wind und Wetter schützt. Alle Seiten lassen sich individuell öffnen/schließen und sich damit den aktuellen Verhältnissen anpassen.

Auch als Sonnenschutz beschattet das Verdeck Cockpit und Liegefläche effektiv an den heißen Tagen.

Die Farben sind individuell wählbar.


I

 

Ihr Elektro Motorboot Projekt

Melden Sie sich gerne, wir beraten Sie zu den Möglichkeiten und z.B. zur Marian Cariole 700 Preisliste. Oder wir organisieren eine Testfahrt und Sie überzeugen sich gleich selbst!

Alle Marian Boote im Überblick.