Elektroboote mit Kajüte

Die Kabine benötigt generell mehr Platz, daher ist eine Bootslänge ab ca.  7 m für diese Motorboote erforderlich. Je größer der Rumpf, desto mehr Volumen lässt sich unterbringen. Das kommt dem Komfort in der Kajüte zugute. Frisch- und Abwassersysteme, Einbau-WC, Staumöglichkeiten und hochwertige Materialien finden Sie in allen unserer Elektrobooten mit Kabine.

Die Energie für die Verbraucher in der Kajüte kommt aus (von den Fahrbatterien) getrennten 12 V Energiespeichern. Bei deren Auslegung sind alle Verbraucher, bspw. auch Bugstrahlruder oder Ankerwinde, die verhältnismäßig hohe Lasten verursachen, mit zu berücksichtigen.

Pilot House - Ausführungen erlauben die Integration von Solarpaneelen auf dem Dach. Damit lässt sich beim Mittagsschlaf vor Anker die Energie der Sonne einfangen, um die Reichweite zu erhöhen. Und auch in den Zeiten, in denen das Boot nicht genutzt wird, bspw. unter der Woche, laden sich die Batterien dann selbständig wieder auf. Ein Ansatz fast aller Greenboats mit Kajüte.

Im Folgenden einige Beispiele für ein Elektroboot bzw. eine Elektroyacht mit Kajüte:

Duna 8.5

Dunaboats

Das Pilot House - Konzept von Dunaboats bietet viel Platz, Licht und Rundumsicht. Bei warmen Bedingungen werden die Türen zum Cockpit einfach zusammen gefaltet und der Wohnbereich nach außen vergrößert. Ist das Wetter unangenehm, hält die Doppelverglasung die Kälte draußen und Sie kuscheln sich auf das Sofa im Salonbereich.

Ausgestattet mit WC-Raum inkl. Waschbecken und einer Pantry mit Frischwasserversorgung, Kühlschrank und Staumöglichkeiten, lassen sich auch längere Urlaube auf einem Elektroboot dieser Größe verbringen.

Steuerstand

Geschützt im Pilot House gelegen, bleibt das Wetter draußen.

Pilot House

Ein großer Salonbereich mit ausreichend Stehhöhe und grandioser Rundumsicht wird durch dieses Konzept möglich.

Koje

Im Bugbereich findet sich Platz für einen Schalfplatz, in dem sich auch große Menschen wohl fühlen. Belüftung durch Luken in der Decke erhöhen den Komfort.

WC Bereich

Ein abgeschlossener Bad Bereich sichert die Privatsphäre. Frisch- und Abwassertank sind mit an Bord.

Capriole 700

Marian Boote

Mit der werfteigenen Handwerkskunst und Leidenschaft bietet Marian Boote mit der Capriole 700 ein geräumiges Elektroboot mit Kajüte in der 7m Klasse an. Ein echter "Weekender" zum Verweilen.

Kabine

Die Kabine bietet Sitzmöglichkeiten für drei bis vier Personen und lässt sich bequem zum luxuriösen Schlafplatz umwandeln.

Deckslayout

Steuerstand und Cockpit sind entsprechend groß  dimensioniert. Die Verwandlung der U-Sitzfläche in eine große Liegefläche erfolgt durch Einlegen von 3 Polster-Stücken.

Kabine

Sie kann individuell ausgestattet werden mit Kühlschrank, WC und Kochgelegenheit. Die Capriole ermöglicht den angenehmen Aufenthalt auch über mehrere Tage.

Cockpitbereich

Der Außenbereich wird durch eine perfekt auf die Capriole angepasste Cockpitpersenning nutzbar. Die Seitenbereiche lassen sich individuell öffnen und schließen, ebenso die hinteren Elemente. Damit ist die Persenning Wetterschutz und Sonnensegel zugleich.


Q30

Q-Yachts

Die Kajüte dieser Elektroyacht von Q-Yachts aus Helsinki bietet bei Bedarf Übernachtungsmöglichkeiten und den Komfort eines Weekenders. Viel Licht durch die große Scheibe, viel Komfort durch Polster und Ausstattung.

Eine Übernachtung in der einsamen Bucht Ihrer Wahl ist mit der Q30 einfach und spontan möglich. So lässt sich auch das Glas Wein noch beim Sonnenuntergang auf dem Wasser genießen.

Kabine

Überraschend großzügig der Eingangsbereich in die Kajüte. Seitliches Ablagefach Bb, an Stb das Waschbecken.

Große Fensterfläche

Die Cockpitscheibe ist gleichzeitig das Skylight der Kajüte und bringt Licht ins Innere. Eine formschöne Lösung für die Silhouette des E-Bootes.

Schlafplatz

Hochwertige Polster steigern den Schlafkomfort.

WC Bereich

Ein elektrisches WC inkl. Frisch- und Abwassertank sind an Bord.